Kurt J. Meyer

Man lernt nie aus

Stacks Image 50
Ich bin Mac-Anwender der ersten Stunde, exakt seit Dezember 1984, als ein Inserat in Kölner Tageszeitungen für die Aktion "Try an Apple" warb, bei der man den ersten Apple Macintosh, der damals 10.000 Mark kostete, gegen 400 DM Kaution 48 Stunden lang ausleihen konnte, um den Mac und seine Software (MacWrite, MacPaint) hautnah kennenzulernen. Ich habe während dieser 48 Stunden wenig geschlafen, den Mac intensiv getestet und anschließend gleich gekauft. Damit war ich einer der ersten fünf Macintosh-Besitzer in Köln.

1985 kamen die ersten Microsoft-Programme für den Mac heraus: Word sowie Multiplan und Chart, die Vorläufer von Excel, womit ich mich bis heute intensiv beschäftige. Ich habe damit u. a. die Live-Auswertung des Tippvereins "Weiß der Geier" programmiert und habe nach wie vor Freude daran, Lösungen zu optimieren, Neues zu entdecken und dazuzulernen.
Stacks Image 51
Ich teile meine Computer-Erfahrung gern mit Anderen. Ich wurde 1989 zum Vorsitzenden der Kölner Macintosh Usergroup im MAC e. V. gewählt; ich veranstalte den monatlich stattfindenden Kölner MACtreff und habe für diesen mittlerweile über 270 Ausgaben meines Newsletters "MacFive" herausgegeben.

Ich beschäftige mich am Mac auch mit Musik, Datenbank-Anwendungen, Fotografie, Grafik, Layout und Webdesign.

Kurt J. Meyer