Kurt J. Meyer

25 Jahre lang stand meine Zahnarztpraxis im Vordergrund meines Lebens, bis ich im Jahr 2009 meine Berufstätigkeit aus gesundheitlichen Gründen beendet habe. Wer möchte, kann gern noch einmal einen Blick auf meine Praxis-Seiten werfen. — Und womit beschäftige ich mich nun, im Leben nach dem Berufsleben?
Ich singe im Rheinischen Kammerchor, der zahlreiche Konzerte in der Kölner Philharmonie und in Kölner Kirchen veranstaltet hat. Größtes Auditorium waren 12.000 Zuhörer beim „Classical Spectacular“ in der Köln-Arena.

Ich bin singend und rezitierend auf der Offenen Bühne des "K41" aufgetreten.

Ich fotografiere leidenschaftlich gern. Schauen Sie sich auf den Seiten „Fotografie“, Altstadt“ und „Flickr“ einige meiner Fotos an. Oder besuchen Sie meine Instagram-Seite.
Instagram

Ich bin passionierter Macintosh-User, und ich war einer der ersten Mac-Besitzer in Köln. Ich bin fortgeschrittener Excel- und Panorama-Anwender und kenne mich auch mit den iWork- und iLife-Programmen gut aus. In Excel hab ich meine Buchhaltung, Fußballtabellen und die Live-Auswertung des Tippvereins „Weiß der Geier“ programmiert.

Ich löse gern knifflige, um die Ecke gedachte Kreuzworträtsel (z.B. Zeit und SZ). Um das am Mac tun zu können, habe ich eigene Pages-Vorlagen entwickelt.

Meine Computer-Erfahrung teile ich bereitwillig mit Anderen. Seit 1989 leite ich den Kölner Mactreff, eine Macintosh User Group.

Ich gestalte ansehnliche Websites.

Kurt J. Meyer