25 Jahre lang stand meine Zahnarztpraxis im Mittelpunkt meines Lebens, bis ich meine Berufstätigkeit im Jahr 2009 aus gesundheitlichen Gründen beenden musste. Wer möchte, kann gern noch einmal einen Blick auf meine Praxis-Seiten werfen. — Und womit beschäftige ich mich nun, im Leben nach dem Berufsleben?

Ich singe im Rheinischen Kammerchor, der sich sein Renommee durch zahlreiche Konzerte in der Kölner Philharmonie und in Kölner Kirchen erworben hat. Größtes Auditorium waren 12.000 Zuhörer bei einem Konzert der Reihe „Classical Spectacular“ in der Köln-Arena. Singend und rezitierend bin ich auch auf der Offenen Bühne des "K41" aufgetreten.

Ich fotografiere leidenschaftlich gern. Schauen Sie sich auf den Seiten Fotografie, Altstadt, Flickr und Instagram einige meiner Fotos an.

Ich bin passionierter Mac-User, und ich war einer der ersten Macintosh-Besitzer in Köln. Ich bin fortgeschrittener Excel- und Panorama-Anwender und kenne mich auch mit den iWork- und iLife-Programmen gut aus. In Excel habe ich unter anderem die Live-Auswertung des Tippvereins „Weiß der Geier“ programmiert.

Ich löse gern knifflige, um die Ecke gedachte Kreuzworträtsel (z.B. Zeit und SZ) und habe eigene Pages-Vorlagen entwickelt, um das am Mac tun zu können.

Meine Computer-Erfahrung teile ich bereitwillig mit Anderen. Seit 1989 leite ich ehrenamtlich den Kölner MACtreff, eine Macintosh User Group. Ich habe inzwischen über 330 Ausgaben meines monatlichen Newsletters "MacFive" herausgegeben und mich darin als Übersetzer und Journalist betätigt.

Ich habe mir einen guten Ruf als Gestalter von Grafiken, Plakaten und Programmheften erworben, und ich gestalte ansehnliche Websites.
© 2020 KJM

Diese Website schützt die Privatsphäre, indem sie Nutzerdaten anonymisiert, wenn Ressourcen von anderen Servern geladen werden.